KOBLENZ BAUT

Vollsperrung Pfaffendorfer Brücke wegen Messfahrten

Home »  Aktuelles »  Vollsperrung Pfaffendorfer Brücke wegen Messfahrten

Vollsperrung Pfaffendorfer Brücke wegen Messfahrten

Am September 19, 2019, Veröffentlicht von , In Aktuelles,Brücke, MitNo Comments

In der Nacht vom 20. zum 21. September 2019 wird die Pfaffendorfer Brücke in der Zeit von 20:30 Uhr bis voraussichtlich 6:00 Uhr für jeglichen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Grund für diese Vollsperrung sind notwendige Belastungsfahrten außerhalb des alltäglichen Verkehrs im Rahmen des vom Brückenbauamt installierten Monitorings. In dieser Nacht fahren verschiedene Schwerfahrzeuge mit genau definierten Gewichten und Achsabständen einzeln oder in vorgegebenen Kombinationen über die Brücke. Während der Überfahrten werden an charakteristischen Bauwerksteilen über dort angebrachte Sensoren die auftretenden Spannungen ermittelt, um dadurch genaue Informationen über die Einwirkungen des Verkehrs auf das Tragsystem der Brücke zu erhalten.

Die Ergebnisse dieser Messungen, wie auch die der bisherigen Messungen des allgemeinen Verkehrs, dienen der Entscheidungsfindung, wie die Brücke nach Abschluss der gegenwärtigen Instandsetzungsarbeiten befahren wird.

Während der Zeit der Vollsperrung werden Umleitungsstrecken für beide Fahrtrichtungen über die Südbrücke eingerichtet und beschildert. Von der Sperrung sind auch die Linienbusse betroffen. Die einzelnen Busunternehmen werden die geänderten Fahrzeiten ihrer Busse rechtzeitig bekannt geben. Die Benutzung durch Fußgänger und Radfahrer wird nicht eingeschränkt.

Die Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

Comments are closed.