Baustellenhelm und Bagger im Sonnenuntergang

AKtuelle Meldungen


Kanalsanierung Wendelinusstraße

Die Stadtentwässerung Koblenz saniert den Mischwasserkanal in der Wendelinusstraße. Die Arbeiten erstrecken sich von der Bienhornstraße bis zur Ellingshohl. Auf Grund der geringen Straßenbreite können die Arbeiten nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Anlieger können bis zur Baustelle von beiden Seiten heranfahren. Dafür wird die Einbahnregelung für die Dauer der Baustelle aufgehoben.

Die Umsetzung der Maßnahme beginnt ab Donnerstag, 02.06.und soll bis zum 10.06.2022 abgeschlossen sein.

Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise durch Einzug und Aushärtung von harzgetränkten Glasfaserschläuchen. Durch dieses Sanierungsverfahren sind keine Erdarbeiten erforderlich. Die Arbeiten erfolgt in einzelnen Abschnitten, bestehend aus Vor-, Haupt-, und Nachsanierung. Auf Grund dieser Vorgehensweise wird die Baustelle in dem angegebenen Zeitraum nicht dauerhaft eingerichtet sein.

Die Stadtentwässerung Koblenz bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und weist darauf hin, dass es verfahrensbedingt durch die Verwendung von ungesättigten Polyester - Harzen zu Geruchsbelästigungen kommen kann. Eine Gefahr für die Gesundheit besteht aber nicht.

Kanalrohr - sichtbar: Öffnung des Kanalrohrs, welches auf Erde liegt
Kanalrohr