Baustellenhelm und Bagger im Sonnenuntergang

AKtuelle 
Meldungen


Parkplatz am Schloss wird für Brückenneubau gesperrt

Ab Montag, 21. November, ist vorerst kein Parken auf dem Parkplatz zwischen Schloss und Pfaffendorfer Brücke nahe der Rhein-Mosel-Halle mehr möglich. Die Fläche wird dann für den Neubau der Pfaffendorfer Brücke benötigt. Damit fällt auch die Möglichkeit für die Allgemeinheit weg, dort Werktags außerhalb der Behördendienstzeiten sowie an Wochenenden kostenpflichtig zu parken.

Für die Mitarbeiter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben wurde am Weindorf hinter der Rhein-Mosel-Halle ein Ersatzparkplatz für die am Schloss wegfallenden Parkflächen hergestellt. Dieser kann von der Allgemeinheit werktags nach Dienstschluss der Behörde sowie an den Wochenenden kostenlos genutzt werden. Die Zeiten sind Montag bis Donnerstag von 17 bis 2 Uhr sowie Freitag von 17 bis Montag 2 Uhr.

Bildunterzeile:
Der Parkplatz am Schloss wird ab 21. November gesperrt, da er für den Bau der neuen Pfaffendorfer Brücke benötigt wird. Foto: Stadt Koblenz/Egenolf

Der Parkplatz am Schloss wird ab 21. November gesperrt, da er für den Bau der neuen Pfaffendorfer Brücke benötigt wird.