AKtuelle 
Meldungen


Erschließung des Baugebietes „In der Grünwies“

Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Koblenz teilt mit, dass die Bauarbeiten des ersten Bauabschnitts zur Erschließung des Baugebietes „In der Grünwies“ im Stadtteil Rübenach fertiggestellt wurden.

Die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt beginnen ab Donnerstag, 29. Februar. Dann wird die Bestandsstraße „In der Grünwies“ von der Aachener Straße bis zum neu hergestellten Wendehammer einschließlich der Versorgungsleitungen ausgebaut. In diesem Bereich sind die noch ausstehenden Anschlusskanäle zum Regenwassersammler herzustellen.

Im Anschluss an diese Arbeiten werden im dritten und letzten Bauabschnitt zwei differenzierte Querungsstellen für Fußgänger in der Aachener Straße eingerichtet. Die Gesamtlänge der Bestandsstraße beträgt rund 150 m. Der Ausbau erfolgt in Pflasterbauweise auf gesamter Breite. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Mai 2024 abgeschlossen sein.

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und besondere Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Informationen gibt auch im Internet unter www.koblenz-baut.de.

Kanalrohr - sichtbar: Öffnung des Kanalrohrs, welches auf Erde liegt
Kanalrohr