AKtuelle 
Meldungen


Straßenbauarbeiten im "Bienenstück"

In der Zeit vom 8. April bis 19. April wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Straße „Bienenstück“ in Metternich erneuert.

Am 8. und 9. April werden die Verkehrssicherung aufgebaut und die Vorarbeiten für die Fräsarbeiten durchgeführt. Am Tag darauf wird der vorhandene Fahrbahnbelag abgefräst. Vom 11. bis 17. April werden die Arbeiten an Schächten, Schiebern und Rinnen durchgeführt. Im Anschluss hieran erfolgt am 18. April der Einbau der neuen Asphaltschicht. Die Räumung der Baustelle ist für den 19. April vorgesehen.

Während der Bauarbeiten wird die Straße voll gesperrt. Während der gesamten Bauzeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Aufgrund der Arbeiten an der Straße kommt es auch zu Einschränkungen auf der Linie 5/15 der koveb.

In Richtung Bienenstück erfolgt die normale Linienführung.

In Richtung Stadtmitte fahren die Busse der Linie 5/15 ab der Haltestelle „Bienenstück“ die Oberdorfstraße geradeaus weiter, dann rechts in den Trifter Weg bis zur Pfaffengasse. Von hier aus erfolgt die normale Linienführung.

Die Haltestellen „Schmetterlingsweg“ und „Pfaffengasse“ können während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. 

Die Straße "Bienenstück" in Koblenz-Metternich.