AKtuelle 
Meldungen


Nächster Bauabschnitt im Ausbau der Beatusstraße beginnt

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz teilt mit, dass die Arbeiten in der Beatusstraße soweit fortgeschritten sind, dass der vierte Abschnitt (Beatusstraße ab der Einfahrt Pennymarkt bis zum Ende der Parallelstraße) bis zum 19. Juli größtenteils fertiggestellt sein wird. Sobald die Tiefbauarbeiten abgeschlossen sind, wird die Verkehrssicherung umgebaut. Pflanzarbeiten, Markierungsarbeiten und kleinere Restarbeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt.

Auf Grund der Sommerferien wird der nächste Bauabschnitt vor die Schulen verlegt.

Der circa 170 Meter lange Abschnitt, dessen Ausbau am 17. Juli beginnt, verläuft vom Heiligenweg in Richtung Bahnhofsweg. Der Verkehr wird in dieser Bauphase unter Ampelregelung geführt.

Für Radfahrer und Fußgänger ist während den Bauarbeiten eine entsprechende Umleitung eingerichtet.

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und besondere Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Eine Frau, die auf einem Radweg fährt