Baustellenhelm und Bagger im Sonnenuntergang

AKtuelle Meldungen


Vollsperrung B9/Römerstraße und Straße Laubach

Im Zuge des Baufortschritts an der B327 - Südtangente Koblenz muss die B9 (Römerstraße) und die Straße Laubach in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Der Grund hierfür ist die Demontage der Gerüste oberhalb der Fahrbahnspuren.

Dabei werden nicht beide Fahrtrichtungen gleichzeitig, sondern hintereinander gesperrt. Damit die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich bleibt, werden diese Arbeiten zudem in der Nacht ausgeführt. Die Arbeiten beginnen um 19 Uhr und enden um 5.30 Uhr am nächsten Morgen. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Während dieser Vollsperrungen sind folgende Strecken nicht befahrbar:


Vollsperrung B9 Römerstraße: 10. Januar - 11. Januar

Die B9 von Boppard kommend in Richtung Koblenz. Die Umleitung erfolgt ab Rhens über die L208 – Waldesch – B327 (Umleitungsbeschilderung U3). Die Zufahrt in die Laubach ist weiterhin möglich.

Die B9 von Koblenz kommend in Richtung Stolzenfels / Boppard. Die Umleitung erfolgt über B327 – Waldesch – L208 – Rhens.


Vollsperrung Straße Laubach: 11. Januar - 12. Januar

Die Zufahrt von der B9 kommend in die Straße Laubach. Die Umleitung erfolgt über B9 – Mainzer Straße – Markenbildchenweg - Hohenzollernstraße – Neversstraße - Frankenstraße - Chlodwigstraße - Schützenstraße.

Die Zufahrt von der Straße Laubach auf die B9. Die Umleitung erfolgt über die Schenkendorfstraße –Mainzer Straße (Umleitungsbeschilderung U5 „B9 Boppard“). 


Für Anlieger ist die Zufahrt von der Chlodwigstraße – Schützenstraße in die Laubach bis zur Laubach 64 a möglich.

Der LBM Cochem- Koblenz bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit der geänderten Verkehrsführung verbundenen Einschränkungen.

Auf dem Foto sieht man die B9 Richtung Koblenz. 
Auf dem Foto sieht man die B9 Richtung Koblenz.