KOBLENZ BAUT

Kategorie: Süd

Home »  Süd

Erneuerung Steuergerät Lichtsignalanlage Kreuzung Friedrich-Ebert-Ring / Südallee / Casinostraße

Die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Ring mit der Südallee und der Casinostraße erhält ein neues Steuergerät. Deswegen wird die Ampel von Dienstag, 07. bis Mittwoch, 08.04.2020 außer Betrieb sein. Um während der Umbauarbeiten die Einfahrt aus der Casinostraße zu ermöglichen und die Fußgängerquerung über den Friedrich-Ebert-Ring zu verbessern, wird eine…

Instandsetzung des Gehwegbelags auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz lässt auf dem Gehweg der Horchheimer Eisenbahnbrücke Instandsetzungsarbeiten am Belag durchführen. Die Arbeiten sind erforderlich, da der vorhandene Belag stellenweise nicht mehr die erforderliche Rutschfestigkeit aufweist und somit die Verkehrssicherheit gefährdet ist. Wegen der beengten örtlichen Verhältnisse können die Arbeiten leider nur unter einer Vollsperrung…

Herstellen von Hausanschlüssen in der Bahnhofstraße

In der Zeit zwischen dem 01.04.2020 und dem 09.04.2020 werden in der Bahnhofstraße 4 einige Hausanschlüsse hergestellt. In dieser Zeit muss die linke Fahrspur in Höhe der Baustelle gesperrt werden. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird zudem zwischen Rizzastraße und Friedrich-Ebert-Ring auf 30 km/h beschränkt. Wir bitten um Verständnis und besondere Vorsicht…

Vorübergehende Zusammenlegung der Parkzonen 9A / 9B mit 10A / 10B

In Folge von Baumaßnahmen im Bereich der Frankenstraße in der Parkzone 9B sind aktuell einige Stellplätze im öffentlichen Verkehrsraum entfallen. Um die Einschränkungen der Bewohner mit Bewohnerparkausweisen in diesem Bereich möglichst gering zu halten, wird mit sofortiger Wirkung das zonenübergreifende Parken in den Parkzonen 9A/9B und 10A/10B zugelassen. Das bedeutet,…

Straßenbauarbeiten „Frankenstraße“

In der Zeit vom 31.03.2020 bis 22.04.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Frankenstraße zwischen der Chlodwig- und Neverstraße erneuert. Am Dienstag, 31.03.2020 erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die Vorbereitung für die Fräsarbeiten. Am Mittwoch 01.04.2020 wird die vorhandene Deckschicht ca. 4 cm abgefräst. In…

Erneuerung Lichtsignalanlage Kreuzung St. Josef-Straße

Die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Hohenzollernstraße / St.-Josef-Straße wird am 17.03.2020 und am 18.03.2020 erneuert. Hierzu wird die Ampel von Dienstag 17.03.2020, ca. 07:00h bis zum 18.03.2020, ca. 12:00h außer Betrieb sein. Zur Sicherheit der Fußgänger werden die Fußgängerfurten über die Hohenzollernstraße gesperrt. Die Fußgänger werden gebeten, die umliegenden Nachbaranlagen…

Testlauf für Wasserspiel am Barbara-Denkmal erfolgreich

Bald fließt an den Füßen der Heiligen Barbara auf dem Friedrich-Ebert-Ring wieder regelmäßig Wasser. Mit einem Probelauf heute und morgen testet die Brunnenkolonne des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen den Wasserfluss und die Beleuchtung. Die Arbeiten findet in Vorbereitung auf die Feier des Vereins der Freunde und Förderer Barbara-Denkmal e.V. Koblenz…

Fahrbahnbelagserneuerung Chlodwigstraße

In der Zeit vom 17.03.2020 bis 31.03.2020 wird im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebes Koblenz der Fahrbahnbelag in der Chlodwigstraße zwischen der Schützen- und der Frankenstraße erneuert. Am 17.03.2020 erfolgt zunächst die Baustelleneinrichtung und die Vorbereitung für die Fräsarbeiten. Am Mittwoch dem 18.03.2020 wird dann die vorhandene Deckschicht ca. 4 cm…

Kanalsanierung Roonstraße 3. BA

Die Stadtverwaltung Koblenz – Stadtentwässerung, Eigenbetrieb der Stadt Koblenz hat mit der Sanierung der Mischwasserkanäle in der Roonstraße begonnen. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Zeitraum 47. bis 49. KW 2019 abgeschlossen. Der abschließende, zweite Bauabschnitt soll im Zeitraum 10. bis einschl. der 13. KW 2020 ausgeführt werden. Die Arbeiten…

Kanalsanierung Südallee: Beginn des 6. BA

Im Auftrag der Stadtentwässerung, einem Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, werden die Hausanschlussleitungen in der Südallee zwischen dem Mischwasserkanal (etwa mittig der Straße) und der jeweiligen Grundstücksgrenze in offener Bauweise erneuert. Hierzu sind Einschränkungen und Behinderungen im öffentlichen Straßenraum und die temporäre Sperrung von Parkplätzen im Bereich der jeweiligen Baugrube unumgänglich….